tausendléxi

Literatur & Zeitgeschehen

Seite 2 von 69

#Verloren

#gedankensplitter #gedanken #poem #lyrik #clubderstillenpoeten #germanlyric #gedicht #dichterunddenker #gedichteschreiben #poems #poets #deutschpoesie #verloren #sabinepoulou #schreiben #writerstribe #autorencommunity

Pic by Pinterest

Worte der Liebe

#gedankensplitter #gedanken #poem #lyrik #clubderstillenpoeten #germanlyric #gedicht #dichterunddenker #gedichteschreiben #poems #poets #deutschpoesie #wortederliebe #sabinepoulou #schreiben #writerstribe #autorencommunity

Pic von Sabine Krass

Karma

#gedankensplitter #gedanken #poem #lyrik #clubderstillenpoeten #germanlyric #gedicht #dichterunddenker #gedichteschreiben #poems #poets #deutschpoesie #karma #sabinepoulou #schreiben #writerstribe #autorencommunity

Die Strudlhofstiege ~ Heimito von Doderer

Heimito von Doderer wurde am 5. September 1896 geboren. > Die Strudlhofstiege < gehört zu seinen wichtigsten Werken.

Dieser Wiener Gesellschaftsroman spielt in den Jahren 1923-1925 mit Zeitsprüngen in die Jahre 1910-1911. Im Mittelpunkt steht der Amtsrat und Major a. D. Melzer, eine Verlobung mit Mary kann er nicht eingehen, da er sonst seinen Dienst quittieren müsste. Auch mit weiteren Damen geht er keine feste Beziehung ein. Er läuft am Leben vorbei, doch wird er noch zu sich finden. Dies allerdings dauert seine Zeit. Das ist der Hauptstrang des Romanes, jedoch tauchen immer neue Protagonisten auf und ab, um dann viele Seiten später plötzlich wieder im Rampenlicht zu stehen. – Hier empfiehlt es sich die Namen und Positionen zu notieren, um nicht gänzlich den Überblick zu verlieren. Das sollte jedoch bitte nicht abschrecken, denn dieser Roman glänzt vor allem durch seine überaus elegante Sprache, die gerne gefühlvoll-ironisch durchzogen ist.

Weiterlesen

Hiob ~ Joseph Roth

Joseph Roth wurde am 2. September 1894 in der Ukraine geboren. Zu seinem heutigen Geburtstag möchte ich gerne seinen Roman > Hiob < vom Alfred Kröner Verlag vorstellen.

Der Titel verheißt unheilvolles, wenn man an Hiob, den von Gott geprüften Dulder, aus dem Alten Testament denkt. Hier treffen wir auf Mendel Singer, der sehr bescheiden als Lehrer in Ostgalizien lebt. Mendel ist verheiratet mit Deborah, Vater von den Söhnen Jonas und Schemarjah und der Tochter Mirjam. Ein viertes Kind wird geboren, Menuchim. Der Junge ist krank, ein Arzt stellt eine Epilepsie fest. Die wäre wohl behandelbar, doch Mendel schenkt der Medizin kein Vertrauen.

Weiterlesen

Inspiration Hermann Hesse ~ Eine Hommage in Geschichten

Dieses Buch habe ich die Tage bei einem Besuch in der Buchhandlung am Markt in Neckarsulm erstanden. Für mich ist Hermann Hesse immer eine gute Wahl und eine Hommage an ihn könnte mir wohl gefallen. Eine Einschätzung dazu nach meinem Urlaub, denn dieses Buch reist mit nach Kreta.

Doch zurück zur Buchhandlung mit der reizenden Inhaberin Nathalie Goede. Kurz nachdem ich die Buchhandlung betrat, kam eine ältere Dame mit Rollator hinzu. Sie fragte nach Briefpapier, dies musste Nathalie Goede zwar verneinen, doch bot sie alternativ, schöne Klappkarten mit passenden Briefumschlägen an. Die Dame ließ sich gerne beraten und schon bald war das Passende gefunden. Nun war die Dame in Sorge, dass wohl ihr Geld nicht reichen würde, doch Natalie Goede beruhigte ihre Kundin und war ihr beim Zählen der Münzen behilflich. Die nächste Befürchtung, die diese Dame ereilte, war, dass sie sich hoffentlich nicht verschreibe auf so einer hochwertigen Karte. Doch auch da bekam sie positiven Zuspruch von Nathalie Goede. Die Dame schien beruhigt und verabschiedete sich freundlich und verließ die Buchhandlung. Allein diese kleine, herzliche Episode war ein Besuch wert. Doch auch in der Auswahl der Bücher und Geschenkartikel beweist Nathalie Goede ihren exzellenten Geschmack. Ein Besuch der Buchhandlung am Markt ist immer wieder ein Auftanken von Herzlichkeit und neuen Impulsen!

  • Inspiration Hermann Hesse
  • Eine Hommage in Geschichten
  • Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 9783518472408
  • 244 Seiten

Haiku

#gedankensplitter #gedanken #poem #lyrik #clubderstillenpoeten #germanlyric #gedicht #dichterunddenker #gedichteschreiben #poems #poets #deutschpoesie #haiku #haikumittwoch #sommernachmittag #schwäne

Pic von @_missy_94

> Aphasie <

Aphasie – Verlust des Sprechvermögens oder Sprachverstehens infolge einer Erkrankung des Sprachzentrums im Gehirn.

#gedankensplitter #gedanken #poem #lyrik #clubderstillenpoeten #germanlyric #gedicht #dichterunddenker #gedichteschreiben #poems #poets #deutschpoesie #aphasie #sabinepoulou #schreiben #writerstribe #autorencommunity

Pic von Pinterest

Elefanten im Garten ~ Meral Kureyshi

Der Roman nimmt seinen Beginn mit dem Tod des Vaters, der jungen Ich-Erzählerin. Vor Fünfzehn Jahren kam die Familie, von einer türkischen Minderheit, aus dem Kosovo in die Schweiz. Der Vater, Baba, gab der Tochter immer den Halt, den sie suchte und brauchte. Doch nun ist Baba nicht mehr und sie, die eine osmanische geprägte Kindheit genossen hatte, fühlt sich isolierter und verlassener als je zu vor. Und während die Mutter sich immer weiter zurückzieht, macht sich die junge Frau auf, um ihre Identität zu ergründen. Sie wandelt zwischen Isolation, Reflektion und Neubeginn.

Das Asylverfahren dauerte in unserem Fall dreizehn Jahre. Dreizehn Jahre die Schweiz nicht verlassen. Dreizehn Jahre keine legale Arbeit. Dreizehn Jahre Angst, ausgeschafft zu werden. Nach dreizehn Jahren war ich eine Frau geworden und meine Großeltern tot.

Seite 57
Weiterlesen

>TAFEL<

Ein Sommernachmittag, der Tag wirkt heiter und passabel.

Kaum Menschen auf den Straßen, doch stehen viele vor der TAFEL.

@sabinepoulou 26.08.2022

#gedankensplitter #gedanken #poem #lyrik #clubderstillenpoeten #germanlyric #gedicht #dichterunddenker #gedichteschreiben #poems #poets #deutschpoesie #tafel #sabinepoulou #schreiben #writerstribe #autorencommunity #armut #altersarmut

Pic von Pinterest

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 tausendléxi

Theme von Anders NorénHoch ↑