Literatur & Zeitgeschehen

Kategorie: Ich (Seite 1 von 7)

> Die schlafenden Hunde <

Die Dunkelheit verwischt sanft den Tag

Menschen mit Kerzen im Stelldichein

Fast friedlich im Schein, der Auftrag

Doch unter ihnen die noch schlafenden Hunde

Sie ticken, Zeitbomben, lauern ihrer Stunde.

@SP

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #deutschelyrik #sabinepoulou #poem #poesie #dieschlafendenhunde #mahnwachefürsolidaritätzusammenhaltunddemokratie

> Gemeinsam <

Du redest von Demokratie und legst dich quer

Das tut mir weh. Willst du die Welt verbiegen?

Woche um Woche werdet ihr immer mehr.

Komm besinn dich! Gemeinsam sollten wir die Pandemie besiegen.

@SP

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #deutschelyrik #sabinepoulou #poem #poesie #gemeinsam #dieweltverbiegen #kommbesinndich

Pic @Pinterest

> In deinen Augen <

Ein zarter Hauch von einem Flirt streichelt meine Seele.

Du blickst mir erwartungsvoll in die Augen.

Und ich, ich schaue tief in dich hinein.

In deinen Augen will ich wohnen.

@SP

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #deutschelyrik #sabinepoulou #poem #poesie #indeinenaugen #flirt

Pic@Pinterest

#introspektivminiaturen Montagswort der #prosaistinnen #prosaminiatur / Verpetzt

Mein Plan war ausgeklügelt, ich hatte mich in der üppigen Hainbuche versteckt. Es war nicht gerade leicht gewesen am Baumstamm nach oben zu gelangen. Doch nun war ich sehr stolz auf mich, dies geschafft zu haben. Leider nicht ohne einige Blessuren. Meine nackten Beine waren total zerkratzt, kleine rote Straßen verliefen von den Schienbeinen bis zu den Oberschenkeln. Das gleiche Bild zeigte sich an meinen Unterarmen, der rechte Ellbogen wies eine offene Wunde auf, sie glich einem Krater mit bräunlichen, zackigen Rand.  Von dem Schmerz ganz zu schweigen.  

Plötzlich hörte ich heranschleichende Schritte. Sie kamen immer näher. Mein Herz pochte wild bis in den Hals. Eine Stimme schrie> Ich hab dich Paul! <. Und mein Entdecker lief weiter. Frustriert sprang ich vom Baum und als ich aufblickte, stand meine kleine Schwester Ella vor mir. Wir schauten uns in die Augen und ich wusste, sie hatte mich verpetzt. Doch dann lächelte sie und ihr Lächeln machte meine Welt wie immer wärmer. 

#introspektivminiaturen #prosa #frauenschreiben #schreiben #prosaminiatur #kurzprosa #sabinepoulou #montagswort #verpetzt #verstecken #geschwister

Pic @wikipedia

> Kindheit <

Stumme Schreie dringen durch die dicken Wände 

Du bist allein und mitten im tosenden Krieg 

Sie prasseln gewaltsam, diese mächtigen Hände 

Du schweigst, denn dies ist dein geheimer Sieg 

~

Dann ist es vorbei, besiegelt mit hässlichen Worten 

Du liegst am Boden uns spürst deine schmerzliche Pein 

Du flüchtest im Traume zu liebevollen Seelenorten 

Denn du bist hier falsch, willst hier niemals sein. 

~

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #deutschelyrik #sabinepoulou #poem #poesie #gewaltankindern #kindheit #erinnerungen #pein

Pic @Pinterest

> Du <

Du bist alles, was ich niemals vermochte zu empfangen 

Liebe und Vertrauen, sie waren nur eine einsame Hülle 

Viele Jahresringe der Leere sind peinvoll vergangen 

Doch durch dich bin ich versöhnt und spüre die Fülle 

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #deutschelyrik #sabinepoulou #poem #poesie #du #liebe #vertrauen #Fülle #liebeserklärung

Pic@Pinterest

#introspektivminiaturen Montagswort der #prosaistinnen #prosaminiatur / Mosaik

Das Leben gleicht einem Mosaikbildnis. Große, mittlere und kleine bunte Steinchen fügen sich zu etwas Besonderen zusammen. Jedes Sein beinhaltet verschiedene Ornamente. Die großen Stücke spiegeln die bedeutsamen Ereignisse des Lebensweges, ganz gleich ob sie positiv oder schmerzhaft besetzt sind. Die Mittleren fungieren als Stütze und die Kleinen als wichtiges Bindeglied. Sie alle zusammen ergeben das Leben eines Menschen in all seinen Farben und Facetten. Doch liegt es in uns, ob dieses Mosaik farbenprächtig und kreativ verziert wird. 

introspektivminiaturen #prosa #frauenschreiben #schreiben #prosaminiatur #kurzprosa #sabinepoulou #montagswort #mosaik #leben #lebensweg

Pic@pinterest

> Alles liegt in uns <

Ein zarter Kuss auf die Stirn sagt mehr als tausend Worte

Eine unverhoffte Umarmung vermag Großes zu bewirken

Alles liegt in uns, doch wir sind ständig auf der Suche

@SP

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #deutschelyrik #sabinepoulou #allesliegtinuns #poem #kuss #umarmung #aphorismen

> Resümee <

Dieses Jahr neigt sich dem klassischen Ende

Das Resümee taumelt verloren im Winde

Hoffnungen gefüllt mit der heilsamen Wende

Verheißungsvoll in des Wurzels zarter Rinde

@SP

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #gedicht #dasjahr #deutschelyrik #sabinepoulou #resümee #poem #hoffnung

> Das Fest der Feste <

Und wieder feiern wir das Fest der Feste

In warmen Stuben mit und ohne Gäste

An diesem Tag stellt sich Glückseligkeit ein

Doch vergesst nicht, es sind viele auch allein

Auch gibt es die, die vor Angst und Schrecken

Sich irgendwo im nirgendwo verstecken

Drum zünden wir an, für all jene die Kerzen

Und lassen Liebe erstrahlen in den Herzen.

Sabine poulou

#gedankensplitter #gedanken #lyrik #gedicht #dasfestderfeste #deutschelyrik #sabinepoulou #weihnachten #liebe #kerzen #poem

pic @pinterst

« Ältere Beiträge

© 2022 tausendléxi

Theme von Anders NorénHoch ↑