Rezensionsexemplar – unbezahlte Werbung

Mehr Sicherheit und Erfolg durch eindeutige Sprache und klare Haltung.

Sie kennen das? Alltagssituationen, die Sie im wahrsten Sinne des Wortes > sprachlos < machen? Sie werden ungerecht behandelt und finden keine Worte, sich zu wehren? Sie möchten etwas ganz anderes als diejenigen, mit denen Sie unterwegs sind, trauen sich nicht, das auch zu sagen? Sie haben Streit mit jemandem, wissen aber nicht, mit welchen Worten Sie wieder aufeinander zugehen können? ( Quelle ein Teil des Klappentextes )

Michael Ehlers beschreibt in rund 50 Kapiteln, Situationen die ganz alltäglich anmuten. In Fallbeispielen erklärt er in wenigen Schritten, wie Positionen klar und deutlich bezogen werden, ohne ein gutes Benehmen vermissen zu lassen.

Wer sich für diese Thematik interessiert und obwohl er/sie sich mit der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg ( ist im Buch ebenfalls erwähnt ), mit Vera F. Birkenbihl, Edgar Tolle ( die beiden sind mehr in der Motivation und in der Spiritualität zu finden ) und einige andere schon befasst hat, findet hier wertvolle Tippe die zur Umsetzung geradezu einladen. Denn bei allen Ratgebern, ist dies nur sinnvoll wenn man die Tipps auch versucht umzusetzen. Kontinuierlich und sukzessive.

Dieser Ratgeber ist leicht und verständlich zu lesen. Die Erklärungen und Tipps erscheinen logisch und durchaus umsetzbar. Eine klare Empfehlung für alle, die gerne mit den richtigen Worten durch das Leben gehen.

Gütersloher Verlagshaus / ISBN 9783579023946 / 252 Seiten / Erschienen 2019

Michael Ehlers, geboren 1972 in Preetz in Schleswig-Holstein, ist Kommunikations- und Managementtrainer. Er ist Direktor des „Center for Rhetoric“ am SGMI Management Institut St. Gallen und amtierender Präsident des „Club 55 – European Community of Experts in Marketing & Sales“ mit Sitz in Genf – einer der führenden Marketingorganisationen Europas. Michael Ehlers trainiert seit mehr als zwei Jahrzehnten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Top-Manager und Profi-Sportler in Rhetorik, Stil und Auftreten. Als “Internet-Nutzer der ersten Stunde” setzt sich Michael Ehlers außerdem für die Neuen Medien in der Unternehmenskommunikation ein und unterstützt dabei diverse Firmen und Verbände wie z.B. „Die Jungen Unternehmer“ als Berater.
In seiner Rolle als Motivationstrainer “Hein Hansen” gelang ihm 2014 mit dem Buch „Der Fisch stinkt vom Kopf” ein Bestseller. 2018 veröffentlichte er mit „Rhetorik – die Kunst der Rede im digitalen Zeitalter“ einen weiteren Bestseller, der als Standardwerk der Rhetorik gelten kann. ( Quelle Randomhouse )