Rezensionsexemplar – Unbezahlte Werbung

Paul Stänner führt mich mit dem Zug ab Paddington über Bristol nach Torquay, an der Südküste Englands. Torquay an der > englischen Riviera < galt als einer der schönsten Orte des Empire. An der Küstenstraße, liegen schöne, alte, weiße Villen, im Stile von Königin Viktoria. Doch auch Hochhäuser sind dort zu finden, wie die drei hässlichen Schwestern, drei gelbe unförmige Wohnblöcke. Hier spielt auch < Das Haus an der Düne< mit Hercule Poirot und Captain Hastings. Ebenda war the Queen of Crime beheimatet. Hier fand sie Inspirationen für ihre über hundert Romane. Das dort ansässige Hotel Imperial nutzte Agatha Christie als Schaufenster für ihre so zahlreichen Morde.

Im besagten Torquay logierte 1815 Napoleon I. und lobte die Schönheit des Panoramas. 1868 urlaubte dort die Königin der Niederlande. Torquay Aufstieg zu einem mondänen Badeort wird 1870 erwähnt.

Agatha erlebt eine sehr glückliche Kindheit in Ashfield. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie als Apothekenhelferin ausgebildet und erlangte so ihr Grundwissen für ihre ausgeklügelten, literarischen Giftmorde.

Greenway House kaufte sie als sie durch ihre Romane & Theaterstücke reich geworden war. Hier hortete sie ihre immensen Ideen, sammelte leidenschaftlich Spazierstöcke und Suppenterrinen. Seit 2000 ist das Haus nun für die Öffentlichkeit zugänglich. 113.000 Besucher im Jahr pilgern in das Haus von Agatha Christie.

Christies außerordentlicher Fleiß veranlasste den > Spiegel < bereits 1956 zu einer Bemerkung, man sei sich in der literarischen Welt darüber einig, dass seit Lucrezia Borgia keine Frau einen derartigen Gewinn aus Morden gezogen habe. Gleiches gilt für die Erben, die auf mehr als 100 Millionen verkaufte Exemplare blicken können. Morgen früh werden es noch mehr sein. – Seite 109

Durch die sehr bildhafte Sprache von Paul Stänner, fühlte ich mich wie inmitten einer kleinen Reisegruppe mit exzellenter Führung. Dieses Büchlein ist wärmstens zu empfehlen um etwas mehr Hintergrundwissen über die >Quenn of Crime < – Agatha Christie zu erfahren.

Sabine Krass

🔖🔖🔖🔖 von 5

  • Agatha Christie in Greenway House
  • Paul Stänner
  • Klaus Wagenbach Verlag
  • ISBN:9783803113511
  • 120 Seiten