Diesen Beitrag wollte ich gerne für eine Ausschreibung zum Thema Frieden einreichen. Doch ich kam zu spät, zwar rechtzeitig vor der Abgabefrist, jedoch hieß es, man hätte schon alles. 🙃

Das Kaleidoskop des Friedens

Das Kaleidoskop des Friedens fiel zu Boden und zerbarst in unendlich viele Splitter. Die feinen, bunten, Elemente verfärbten sich in unterschiedliche Graunuancen bis hin zu Dark Black. Nun liegen sie brach, unbeweglich und unsortiert. Die Hand der Hilflosigkeit schwebt über den Trümmern. Jedoch blitzen hin und wieder die noch kargen, bunten Steinchen zaghaft auf. Die Hoffnung zeigt sich unaufhörlich glitzernd. Mit ihren feinen Impulsen motiviert sie die Zuversicht, die sich dem Takt langsam hingibt. Das ruft die Liebe auf den Plan, sie legt sich behutsam über den verrußten Hass und Anteile vom leuchtenden Rot kommen zögerlich zum Vorschein. Der Frieden ist schwer verwundet, das ist nicht zu leugnen. Jedoch vereinen sich die Hoffnung, die Zuversicht und die Liebe, sich heilend über den Hass und den Krieg zu legen. Denn nur der Frieden vermag es die Menschen zu einen.

#gedankensplitter

#gedanken #daskaleidoskopdesfriedens #frieden

📷 by Pinterest