Rezensionsexemplar – unbezahlte Werbung

Auf dem Buchrücken steht geschrieben: Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrnehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist ein Trost, Selbstvergewisserung, Anklage, Feier des Lebens.

Weiterlesen