Rezensionsexemplar – unbezahlte Werbung

Johannes Hosea Stärckle ist ein Stotterer. Er verbüßt wegen Betruges eine Haftstrafe. Dieser besagte Johannes Hosea ist ein hochintelligenter, jedoch psychisch gestörter Mensch. Dem Anstaltspfarrer, Johannes nennt ihn Padre, schreibt er in vielen Briefen seine turbulenten, fantastischen und überaus raffiniert wirkende Lebensgeschichten.

Weiterlesen