Britta Bolt – Das Büro der einsamen Toten

  Inhaltsangabe: Pieter Posthumus kümmert sich, in Amsterdam, um die vergessenen Toten – Menschen ohne Angehörige, Menschen die keiner vermisst. Er ist bestrebt, diesen Verstorbenen, eine wertschätzende und würdige Verabschiedung zu ermöglichen. Dazu ermittelt er nach Hintergründen, geradezu wie die Polizei, die sich parallel um einen vermeintlichen Unfall eines Emigranten zu kümmern hat. Für ein […]

Read More

Julian Barnes – Unbefugtes Betreten

Inhaltsangabe: Liebe, Tod, Trennung, Verlust und Trauer. Julian Barnes verbindet hier einige Episoden zu einem großen Plot. Viele Lebensgeschichten sind in diesem Buch furios mit einander verwoben. Julian Barnes  lässt seine Leserschaft wieder einmal an seiner virtuosen Erzählkunst teilhaben.Durch die einzelnen Episoden wirkt das Buch sehr kurzweilig. Das mag wohl auch an den rasanten Passagen […]

Read More

Daniel Kehlmann – Ruhm

Klappentext: Ein Schriftsteller mit der unheilvollen Neigung, Menschen, die ihm nahestehen, zu Literatur zu machen, ein verwirrter Internetblogger, ein Abteilungsleiter mit Doppelleben, ein berühmter Schauspieler, der lieber unbekannt wäre, eine alte Dame auf der Reise in den Tod: Ihre Wege kreuzen sich in einem Geflecht von Episoden zwischen Wirklichkeit und Schein. Ein Spiegelkabinett voll unvorhersehbarer […]

Read More